Eigenfunktion


Eigenfunktion
tikrinė funkcija statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. eigenfunction; proper function vok. Eigenfunktion, f rus. собственная функция, f pranc. fonction propre, f

Fizikos terminų žodynas : lietuvių, anglų, prancūzų, vokiečių ir rusų kalbomis. – Vilnius : Mokslo ir enciklopedijų leidybos institutas. . 2007.

Look at other dictionaries:

  • Eigenfunktion — Ei|gen|funk|ti|on 〈f. 20; Math.〉 Funktion, die eine Lösung von gewissen Differenzial u. Integralgleichungen ermöglicht * * * Eigenfunktion,   Mathematik: Eigenwertproblem. * * * Ei|gen|funk|ti|on, die (Math.): Lösung einer Differenzialgleichung… …   Universal-Lexikon

  • Eigenfunktion — Verlauf einer Zustandsgröße längs der Stabachse bei Erreichen eines Eigenwertes, kann nur der Form nach (d. h. bis auf einen unbekannten Faktor) bestimmt werden; z. B. bei Erreichen der Knicklast eines Systems stellt die zugehörige Biegelinie… …   Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens

  • Eigenfunktion — In dieser Scherung der Mona Lisa wurde das Bild so verformt, dass der rote Pfeil (Vektor) entlang der vertikalen Achse seine Richtung nicht geändert hat, während der blaue Pfeil dies tut. Der rote Vektor ist ein Eigenvektor der Sch …   Deutsch Wikipedia

  • Orr-Sommerfeld-Gleichung — Dieser Artikel befasst sich mit dem Anwachsen kleiner Störungen in einem Strömungsfeld. Für weitere Bedeutungen des Begriffs Lineare Stabilitätstheorie siehe Stabilitätstheorie. Die Lineare Stabilitätstheorie (kurz LST) beschreibt in einer… …   Deutsch Wikipedia

  • Squire-Gleichung — Dieser Artikel befasst sich mit dem Anwachsen kleiner Störungen in einem Strömungsfeld. Für weitere Bedeutungen des Begriffs Lineare Stabilitätstheorie siehe Stabilitätstheorie. Die Lineare Stabilitätstheorie (kurz LST) beschreibt in einer… …   Deutsch Wikipedia

  • Lineare Stabilitätstheorie — Die Lineare Stabilitätstheorie (kurz LST) beschreibt physikalisch in einer Strömung das Anwachsen wellenförmiger Störungen mit kleiner Amplitude. Durch Vorgabe eines stationären Strömungsfeldes lassen sich Anfachungsraten und Form der linearen… …   Deutsch Wikipedia

  • Eigenschwingungsform — Die Eigenform (oder: Eigenschwingungsform, Eigenschwingform) beschreibt das Aussehen einer Schwingung mit einer Eigenfrequenz. Die Eigenform ist die geometrische Form, mit der ein Körper während einer Eigenschwingung schwingt und die er bei der… …   Deutsch Wikipedia

  • Sturm-Liouville-Problem — Ein klassisches Sturm Liouville Problem (nach Joseph Liouville und Charles François Sturm) ist folgendes Eigenwertproblem aus der Analysis: Finde alle komplexen Zahlen λ, für die die Differentialgleichung auf dem Intervall (a,b) eine Lösung… …   Deutsch Wikipedia

  • Molecular orbital — See also: Molecular orbital theory In chemistry, a molecular orbital (or MO) is a mathematical function describing the wave like behavior of an electron in a molecule. This function can be used to calculate chemical and physical properties such… …   Wikipedia

  • Adjungierte Abbildung — In der Funktionalanalysis kann zu jedem dicht definierten linearen Operator T ein adjungierter Operator (manchmal auch dualer Operator) T definiert werden. Lineare Operatoren können zwischen zwei Vektorräumen mit gemeinsamem Grundkörper K ( oder… …   Deutsch Wikipedia